Faltenglättung mit Botox (Handelsname von Botulinumtoxin)

Klassischerweise wirkt Botox immer wieder überzeugend

bei Mimikfalten: Stirnfalten, Zornesfalten, Lachfalten, Krähenfüsschen, Lippen-fältchen, Kinnfältchen.

Ein Gesicht mit weniger ausgeprägten Stirnfalten oder Zornesfalten sieht einfach frischer aus. Haben Sie auch schon einmal über eine Botoxbehandlung nachgedacht?

Es kommt nicht nur zu einer Faltenreduzierung es wird sogar ein Voranschreiten der Faltenbildung verhindert. Botox ist leider traumhaft!

Fr. Dr. Baumann hat hierzu ihre Technik mit den Jahren zunehmend so verfeinert, so dass Sie alles noch bewegen können, Sie sind nur glatter. Von nichterfahrenen Anwendern können sogenannte Sekundärfalten entstehen wie z.B. senkrechte Stirnfalten oberhalb der Augenbraue, sowie ausgeprägte Querfalten oberhalb der Brauen, so dass ein Gesicht zwar besser aber unnatürlich aussieht oder im schlimmsten Fall auf Anhieb eine Botoxbehandlung vermuten läßt!

Das Medikament Botox (Botulinumtoxin) wird aufgrund seiner verspannungs-lösenden Wirkung in der Medizin seit über 20 Jahren eingesetzt z.B. bei Augenzucken, Schiefhälsen, Unfallkontrakturen, Migräne, Depressionen. Fr. Dr. Baumann bietet hierzu auch Behandlungen an.

Fakten der Botoxbehandlung:

Behandlung: Ambulant, örtliche Betäubung,

Gesellschaftliche Auszeit: keine

Kosten: ab 250 Euro

NEUE ANSCHRIFT: Privatpraxis für Schönheitschirurgie | Dorfstraße 5c | 40667 Meerbusch bei Düsseldorf | Tel: 02132 6856858